Die Sommer-Highlights im Trofana Royal in Ischgl: Das Salz in der Suppe!

Die Sommer-Highlights im Trofana Royal in Ischgl: Das Salz in der Suppe!
5 (100%) 3 votes

Nicht, dass es im Trofana Royal in Ischgl jemals langweilig zugehen würde. Nicht, dass in Ischgl sonst nichts los wäre. Aber, seien wir doch ehrlich: Highlights sind doch etwas Essentielles. Sie sind das Salz in der Suppe, die besondere Sauce bei einem gelungenen Hauptgang, das Pünktchen auf dem i.

Die Sommersaison war jedenfalls aufregend. Voller Highlights. Jetzt, wo sich der Sommer dem Ende zuneigt, ist es Zeit, ein wenig zurückzublicken. Für unsere Gäste heißt es, sich noch einmal an den einen oder anderen miterlebten Lieblingsmoment zu erinnern. Für alle, die es diesen Sommer nicht ins Trofana Royal geschafft haben, bedeutet es, sich einen Vorgeschmack für einen zukünftigen Aufenthalt zu holen. Denn so viel ist schon mal sicher: Auch im Winter und im nächsten Sommer wird es wieder jede Menge Highlights im Trofana Royal in Ischgl geben.

Bereit? Los geht´s! Beim Sommeropening im Juni stand bereits zum 10. Mal das „Art of Cart“ Rennen am Wochenendplan. Ganze vier Tage ließen hier Profis und Promis den Cart-Sport aufleben.

Wenn wir von Ischgl sprechen und womöglich der Name des einen oder anderen Spitzenkochs fällt, dann darf ein Sommerevent nicht fehlen: Am 10.07. wurde der „Kulinarische Jakobsweg  eröffnet. Zahlreiche Spitzenköche und kulinarisch interessierte Wanderer machten sich auf den Weg auf fünf verschiedene Hütten, um kulinarische Hochgenüsse rund um Ischgl zu erleben.

Weitere Highlights im Trofana Royal: Für jeden was dabei!

Neben dröhnenden Motoren und kulinarischen Highlights wurde im Trofana Royal der Sommerfokus auf Aktivität und Vitalität gelegt. Erstmals fanden unter der Leitung von Jürgen Juen und Martin Sieberer Mentalseminare statt, bei denen das Thema „Kopfstark“ im Mittelpunkt stand. Die Kombination aus Coaching, Kochkunst und Bewegung wurde zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Teilnehmer.

Unser Haubenkoch Martin Sieberer verzauberte unsere Gäste außerdem bei einer  traditionellen Knödelwanderung, einem Frühstück am Schwarzwassersee und einer Grillerei am Berglisee. Wer eine solche Natur ringsum hat, muss diese einfach nutzen! Die Gäste waren begeistert.

  • Wer eine solche Natur hat...
    Wer eine solche Natur hat...

Aber nicht nur unsere Gäste waren aktiv. Am 06.08. stand der legendäre Ischgl „Ironbike“  auf dem Tagesplan! Das Team vom Trofana Royal ließ sich die kräfteraubende Strecke nicht entgehen und war mittendrin statt nur dabei.

Ein ganz besonderes Highlight für unsere jüngsten Mitarbeiter war auch diesen Sommer die Lehrlings-Gala, die am 20.08. stattfand. Unsere Lehrlinge und Praktikanten durften ihr Können unter Beweis stellen und für Eltern und Verwandte selbständig ein köstliches Gourmetmenü kreieren und in unserer Paznaunerstube servieren.

Einer der besten Momente des Sommers: die Lehrlings-Gala

Einer der besten Momente des Sommers: die Lehrlings-Gala

Ein weiterer Event für unsere Lehrlinge war der  8. Paznauner Markttag am 27.08., wo sie gemeinsam mit Martin Sieberer ein Showkochen durchführten.

So sah es dann beim "Herbstkulinarium" im Trofana Royal aus!

So sah es dann beim „Herbstkulinarium“ im Trofana Royal aus!

Das beliebte Herbstkulinarium“ bildete einen gelungenen Abschluss zu einer mehr als bunten Sommersaison. Die Begeisterung für das 8-gängige Degustationsmenü mit korrespondierender Weinbegleitung war grenzenlos.

Ihr seht also schon. Langweilig ist uns nicht geworden. Und unseren Gästen ebenso wenig. Es gab kulinarisches, mentales, sportliches und kulturelles zu erleben. Was wohl die Wintersaison bringen wird? Man wird sehen. Aber langweilig wird es auf gar keinen Fall…

Ein letzter Tipp am Rande: Für alle besonders Wagemutigen verspricht der „Ischgl Sky Fly“ seit 13.08. Nervenkitzel pur. Die Mutigen vor! Müsst ihr probiert haben…