#kulinarik

Martin Sieberer: "Die Revolution der Küche beginnt beim Bauern und Käser vor Ort"

Den Tiroler Spitzenkoch Martin Sieberer kennt man. In Ischgl. In Tirol. Und weit darüber hinaus. Man ist fast schon versucht, ihn als die "graue Eminenz" der "Tiroler Hoch-Kulinarik" zu bezeichnen. Man hat nämlich tatsächlich Schwierigkeiten, sich an die Tiroler-Kochkunst ohne...

Die Royal Kochakademie: eine Reise in die Gourmetküche

Liebe geht durch den Magen ... aber geht der Magen auch durch die Liebe? Es klingt vielleicht verwirrend, aber es ist so, dass der Magen auch geliebt werden möchte, indem er etwas Leckeres zu Essen bekommt. Ich koche auch jeden Tag, aber eines Tages hat mein Magen zu mir gesagt,...

Schon wieder ein Jahr rum: Das Leben braucht auch Veränderungen!

Jetzt ist schon wieder was passiert. Ich sitze da und glaube es kaum. Doch es ist so. Mein Blick wandert zum Kalender. Es gibt keinen Ausweg. Ein weiteres Jahr ist vorbei. Meine Gedanken kreisen um die Fragen, die jedes Jahr zur selben Zeit kommen. Ich werde sie nicht los. Wor...

Richtig guter Wein, oder: Dosenbier oder doch Gourmet?

Es ist eine ganz und gar eigene Welt. Für so manchen. Auch für mich, denn bis vor kurzem ist mir diese hochkomplexe und hochinteressante Welt verschlossen gewesen. Langsam finde ich aber hinein, denn ein Erlebnis in einem „Gourmet-Tempel“ hat mein Leben nachhaltig verä...

Die Genussrouten in Ischgl: Ein ganzheitlicher Ansatz!

Wandern macht glücklich. Das wissen wir jetzt schon länger. Das habe ich mittlerweile schon so oft gelesen und gehört, dass ich den Wahrheitsgehalt dieser Aussage schon fast anzweifeln möchte. Aber natürlich ist das alles wahr. Das Glück stellt sich vor allem dann ein, wenn...

Ein 5 Sterne S Hotel in Tirol - Teil I: Von S wie Sieberer bis W wie Weinkeller

Man könnte mir ja vieles vorwerfen. Dass ich ein wenig traumwandlerisch durch die Welt gehe zum Beispiel und oft Dinge nicht wahrnehme, die anderen wichtig sind. Oder dass ich keine Ahnung davon habe, wie die im Moment besten Fußballspieler heißen. Außerdem kann ich keine zwe...

Kulinarische Erlebnisse im Trofana Royal in Ischgl

Ja, ich gestehe. Schuldig im Sinne der Anklage. Ich stehe drauf. Und während man mich früher, in meiner Jugend, sehr oft mit einem PC-Spieletests-Heft oder mit einem Musikmagazin in der Hand erwischt hat, haben sich meine Lesegewohnheiten in den letzten Jahren doch stark gewand...