5 Gründe warum ihr im Sommer unbedingt in Ischgl sein solltet

5 Gründe warum ihr im Sommer unbedingt in Ischgl sein solltet
4.5 (90%) 2 votes

Völlig verzweifelt seid ihr gerade dabei, ohnehin relativ kurzfristig, euren Sommerurlaub zu planen. Urlaub in Tirol liegt im Trend. Das wisst ihr. Irgendwann stoßt ihr auf Ischgl. Davon habt ihr auch schon viel gehört. Kulinarische Hochgenüsse gäbe es dort. Viel Action. Wandern und Mountainbiken ohne Ende. Und noch viel mehr. So sagt man zumindest. Gelinde ausgedrückt: All das stimmt. Und in Wahrheit ist es sogar noch viel besser.

Das glaubt ihr nicht? Ist aber so. Für alle, die mir noch nicht glauben, habe ich 5 Gründe zusammengetragen. Damit es ein für alle Mal klar ist. Ischgl ist im Sommer der Ort, an dem man einfach sein muss.

Grund 1

In Ischgl wird gerne und gut gegessen. Mehrere Gänge, kulinarische Raffinessen wohin das Auge blickt. Dabei fühlt man sich wie in einer riesigen Inszenierung, bei der das Essen weit mehr als nur Essen ist. Martin Sieberer hat die Tiroler Küche revolutioniert, so sagt man. Und es stimmt!  Ihr seid in Tirol, das schmeckt ihr in jedem Augenblick. Zugleich zaubert euch Martin Sieberer aber Essen, das zeigt, wie vielfältig Tirol ist – und was Tirol in kulinarischer Hinsicht noch alles sein könnte…

Im Urlaub Mountainbiken mit herrlichem Ausblick? Am besten in Ischgl! (Bild: TVB Ischgl)

Im Urlaub Mountainbiken mit herrlichem Ausblick? Am besten in Ischgl! (Bild: TVB Ischgl)

Grund 2

Im Urlaub freut ihr euch auf ein paar ruhige Tage und auf das süße Nichtstun. Aber mal ehrlich: Das ist doch nach wenigen Stunden erledigt. In Ischgl gibt es ringsum Berge, die geradezu danach schreien, bewandert und erklommen zu werden. Vergesst bitte nicht, dass Wandern gesund ist und überhaupt total glücklich macht. Ihr wollt doch sicherlich dem Glück nicht im Wege stehen, oder? Außerdem: Was gibt es schöneres, als das unvergleichliche Euphorie-Gefühl zu erleben, wenn man den Gipfel erklommen hat? Im Tal ist es schön, am Berg aber noch schöner.

Wandern gehen mit Kindern? Glück pur!  (Bild: TVB Ischgl)

Wandern gehen mit Kindern? Glück pur! (Bild: TVB Ischgl)

Grund 3

Ihr seid mit eurer ganzen Familie unterwegs. Immer wieder habt ihr davon gehört, dass man im Urlaub mit Kindern etwas unternehmen soll. Das täte der Harmonie in der Familie gut. Fördere den Zusammenhalt. Ein schönes Picknick in den Bergen und schon sei man als Familie rundherum glücklich. Die Sport- und Freizeitangebote in Ischgl ließen sich außerdem sehen. Badeseen gäbe es dort sogar. Dort fühlen sich Kinder besonders wohl. Als erfahrene Eltern wisst ihr, dass das stimmt. Schließlich können Kinder nicht immer nur vor dem Fernseher sitzen. Auch wenn das Programm von KIKA noch so gut und unterhaltsam sein mag. Kinder gehören eigentlich in die Natur und auf die Berge.

Grund 4

Im Trofana Royal verläuft alles intim und gemütlich.

Im Trofana Royal verläuft alles intim und gemütlich.

Da ihr euren Sommerurlaub im Trofana Royal verbringen möchtet wird auch das Thema Wellness eine Rolle spielen. Massagen. Swimming-Pool, Sauna und vieles mehr. Das ist was für euch, das wisst ihr jetzt schon. Es mag zwar sein, dass ihr in eurer Badewanne Kapitän seid. Aber so richtig gut geht es euch erst in einem schönen Pool, bei dem richtigen Ambiente und bei der richtigen Massage.

Grund 5

Ihr neigt dazu euch schnell zu langweilen? Wenn Körper, Geist und Seele erst einmal in Balance gebracht sind, dann möchtet ihr Action, Action, Action. In Ischgl kein Problem! In Ischgl könnt ihr Angeln, Fischen, Tennisspielen, Reiten, Minigolf-Spielen. Kurzum: Es ist der Himmel auf Erden. Langweile? Ein Fremdwort! Zu wenig Abwechslung? Nicht hier!

Na, endlich überzeugt, dass Ischgl der Platz für euren Sommerurlaub ist? Ja? Perfekt. Dann fahrt hin. Und wandert, esst hervorragend, entspannt euch, geht Golfspielen, schwimmen, Mountainbiken. Ihr habt es euch verdient. Hier gibt es Sommerpauschalen im „Trofana Royal“. Worauf wartet ihr noch? Bald kann es losgehen!

Titelbild: TVB Ischgl